MicroSolf Komplettbausatz mit unbehandeltem Gehäuse


MicroSolf Komplettbausatz mit unbehandeltem Gehäuse

Artikel-Nr.: vMicroSolfmitGehäuse

Lieferbar ab Lager: 2

429,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



jetzt VORBESTELLEN zum SUBSKRIPTIONS-PREIS von 399,00 EURO (gültig bis zum 20.11.2017 danach 429,00 EURO)

kompletter Bausatz mit unbehandeltem / ungebohrtem Alu Gehäuse und Alu Knöpfen

 

Der Micro-Solf, entwickelt von Peter Solf, DK1HE und Jürgen, DJ4JZ ist ein ultraportabler Kurzwellentransceiver (80m bis 10m) für SSB, CW und Datenfunk in einem Gehäuse von nur 10,5cm x 10cm x 5,5cm. Die komplette Steuerung erfolgt über einen Atmelprozessor mit Anzeige auf einem Punktmatrix Display. HF-Technisch ist der Micro-Solf ein analoger Transceiver mit einem  Einfachsuperhet-RX und einer 10W Endstufe im Gegentakt (2x Mitsubishi RD16HHF1) Durch Einsatz steilflankiger Bandpass- und Tiefpassfilter verfügt der Micro-Solf über sehr gute Empfängereigenschaften, der Selbstbau wird dadurch vereinfacht, dass als Spulen präzise Keramik Fertigspulen eingesetzt werden. Die kleine Bauform des Transceivers wurde durch konsequenten Einsatz von SMD Bauteilen ermöglicht, wobei wir aber darauf geachtet haben, dass nur Bauteilegrößen benutzt werden, die von jedem einigermaßen geübten Funkamateur in Handlötung beherrschbar sind. Die kleinsten Widerstände oder Kondensatoren haben die Baugröße 0805, das entspricht dem Lochabstand von bedrahteten Bauteilen im Rastermaß 2,5 mm.
Die aufwändige Baumappe ist wie immer in funktionale Gruppen aufgeteilt, die sich einzeln auf ihre Funktion hin prüfen lassen. Zum Aufbau ist kein großartiger Messgerätepark erforderlich, ein HF Tastkopf, ein Multimeter und eventuell ein vorhandener Stationstransceiver reichen völlig aus. Zur gegenseitigen Unterstützung existiert für alle Micro-Solf Bastler ein nach Baugruppen gegliedertes Unterforum auf www.qrpforum.de das von QRPeter, DL2FI und den Entwicklern betreut wird. Die Auslieferung des Micro-Solf mit deutscher Baumappe soll Anfang Dezember beginnen. Unter http://www.qrpforum.de/index.php?page=Thread&threadID=11539 kann man sich die (noch nicht komplette) Baumappe ansehen, die kompletten Schaltpläne sind hier zum Download bereit: http://www.qrpforum.de/index.php?page=Thread&threadID=11540

Auch diese Kategorien durchsuchen: MicroSolf, Aktionsprodukte / Neuheiten