Ultraleichter, asymmetrisch gespeister Dipol für den Betrieb auf 7 bzw. 8 Kurzwellenbändern


Ultraleichter, asymmetrisch gespeister Dipol für den Betrieb auf 7 bzw. 8 Kurzwellenbändern

Artikel-Nr.: Model 404-UL

Lieferzeit:

99,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Ultraleichter, asymmetrisch gespeister Dipol für den Betrieb auf 7 bzw. 8 Kurzwellenbändern:

 

 

40m

(30m)

20m

17m

15m

12m

10m*

6m

SWR (typisch)

< 1.7

< 6

< 2.2

~4.6

< 2.0

< 3.5

< 2.2

< 2.5

Maximale Leistung

200W

(75W
mit Tuner)

200W

200W
mit Tuner

200W

200W
mit Tuner

200W

200W

*(unter 29.0 MHz)
 

Antennenlänge: ca. 21m - aufgespannt als inverted Vee
Gewicht: nur 435g (incl. Balun und incl. 12m speziellem Koaxkabel mit niedriger Dämpfung)


JE HÖHER DIE ANTENNE, DESTO BESSER!!

WWW.AERIAL-51.COM steht für ein neues Antennenkonzept, welches extrem leichte Drahtantennen mit Fiberglas Teleskopmasten in Leichtbauweise verbindet. Dadurch wird eine sehr schnelle Installation (innerhalb weniger Minuten) von effizienten Antennen in Aufbauhöhen erreicht, welche bislang mit Portabelprodukten nicht möglich war.

Das Modell 404-UL ist ein ultraleichter, asymmetrisch gespeister Dipol für den Betrieb auf 7 bzw. 8 Kurzwellenbändern. Er wird aus robusten Leichtbaumaterialien hergestellt. Alle Schrauben sind V2A. Der Strahler ist aus verkupferter Stahllitze (CQ-534, mit PE Isolation, 1mm Durchmesser) hergestellt, welche eine sehr geringe Windlast aufweist, und bei einem Gewicht von nur 31g (!!) trotzdem eine Bruchlast von 10kg erreicht. Die Antenne wird inklusive 12m Koaxkabel ausgeliefert, welches trotz des geringen Gewichts von 185g nur wenig Dämpfung aufweist (~1dB auf 40m, < 2dB auf 10m). Der sehr leichte Breitbandübertrager passt nicht nur das Koaxkabel an die Antenne an, sondern ist gleichzeitig auch eine wirksame Mantelwellensperre mit sehr hoher Sperrdämpfung.
 

Infoblatt hier herunterladen.
Handbuch hier herunterladen.
Auch diese Kategorien durchsuchen: ALT-512 SDR Transceiver, Antennen und Zubeh. für die Messung an Antennen